Schwäbischer Albverein
Ortsgruppe:
Illingen-Schützingen

Weihnachtsfeier 2013

Weihnachtsfeier 2012

Weihnachtsfeier 2012

Weihnachtsfeier 2012

 

Weihnachtswanderung mit anschließender Weihnachtsfeier in Schützingen in der "Krone".

  Wanderführer: W. + R. Müller

 Ortsgruppe Illingen  / Schützingen  19. Dezember 2012   14 Tapfere Wanderer
     
Kleine Verschnaufpause Bei den Waldarbeitern Ein Gläschen zum Aufwärmen
 So das wäre geschafft! Das gesamte Wanderprogramm  ist abgespult und das Neue für 2013 ist schon zum großen Teil fertig
und auf der Seite >Der Verein< >Jahresprogramm< abrufbar.
Weihnachtswanderung und anschließende Weihnachtsfeier in Schützingen in der "Krone".

 

Wanderung am 19.12. 2012 Von Illingen - Lienzingen - Schützingen u. zurück. (ca. 12 km)

Am 19.12.2012 begann die letzte Wanderung des Jahres um 09:30 Uhr am Illinger Bahnhof. 14 Wandersleute waren zur Wanderung angetreten und alsbald sah man sie, bei schönem Wetter, in Richtung Wiesental davon marschieren. Durch das Schmiebachtal verlief die Wanderung in Richtung Lienzingen. Kurz vor Lienzingen bewegte sich die Gruppe über den Rommels Hau am Lienzinger Burgberg vorbei, auf dem in frühesten Zeiten eine keltische Fliehburg eingerichtet war, die aber mehrfach geschliffen wurde. Hinter dem Burgberg durchquerten die 14 Wandersleut´ den Lienzinger Hau. Unterwegs wurde natürlich noch ein Päuschen eingelegt, um den Kreislauf für die nächsten Kilometer anzuregen. In einem weiten Bogen schlenderten wir durch Wald und Flur, doch dann erschienen die Häuser von Schützingen und es dauerte nicht lange, bis wir das Gasthaus "Zur Krone" in Mitten des Dorfes erreichten. Die Wärme der Gaststube ließ uns wieder auftauen und unsere Stimmung war ungebrochen. Nach einem reichlichen Mahl verlief die restliche Wanderung nach Illingen zurück ohne besondere Vorkommnisse.

Wir verabschiedeten uns mit dem Wunsche uns gesund und munter bei der nächsten Wanderung wiederzusehen.

Übrigens:

An dieser Wanderung war mal der Frieder nicht dabei. Er hatte an diesem Tag in Bruchsal unumgängliche Verpflichtungen. 

 Ende der Seite >Weihnachtsfeier 2012<